Fahrschule Schödel

Die Fahrschule für Hof und Regnitzlosau

Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 3)

Theorieunterricht nach vorne verschoben

Hallo, aufgrund der aktuellen Ausgangsbeschränkungen (Corona) müssen wir unsere 19:00 Uhr-Theorieunterrichte in Hof etwas nach vorne verschieben.
Ab sofort wird der 19:00 Uhr – Unterricht schon immer allerspätestens um 20:15 zu Ende sein, damit ihr rechtzeitig zuhause sein könnt. Ab dem 19.04.2021 ist dies auch in unserem Buchungstool auf der Website vermerkt und die Unterrichte beginnen dann auch 15 Minuten früher.

1. Hilfe-Kurse in unserer Fahrschule werden vorerst ausgesetzt

Hallo an alle Fahrschüler, die noch einen 1. Hilfe-Kurs benötigen. Aufgrund der Beschränkungen für 1.Hilfe-Kurse in Corona-Hot-Spot-Gebieten werden in unserer Fahrschule in den nächsten Wochen voraussichtlich keine Kurse stattfinden. D.h. ihr müsst euch beim Roten Kreuz oder anderen Veranstaltern um einen Termin bemühen, die über entsprechend große Räumlichkeiten verfügen.
Grundsätzlich gilt: Es darf kein Online-Kurs sein, es müssen mindestens 9UE (Unterrichtseinheiten) bescheinigt werden und der Schein mit den 9UE ist 10 Jahre lang gültig (in Bezug auf Führerscheinanträge).

Bei den Behörden dürfen wir auch wieder Anträge einreichen, wenn die 1.Hilfe noch nicht vorliegt, aber wir müssen z.B. über eine ausgedruckte Mail des Veranstalters nachweisen, wann der Prüfling zu einem Kurs gemeldet ist. Die 1.Hilfe-Bescheinigung muss selbstverständlich bei der Behörde nachgereicht werden.

Motorradtheorie

Wir halten am Samstag, 20.03.2021, ab 14:00 Uhr den Motorradspezifischen Unterricht (als Blockunterricht). Wer einen Motorradschein macht, sollte sich rechtzeitig eintragen, denn die Plätze sind begrenzt.

Maskenpflicht

Hallo an alle,

nachdem es am 22.02.2021 wieder weitergeht, hier noch ein paar Infos zur Maskenpflicht: Bei den praktischen Fahrstunden und Prüfungen muss eine FFP2-Maske getragen werden. Im Theorieunterricht ist hingegen (lediglich) eine medizinische Maske vorgeschrieben.

Wir haben inzwischen eine neue Order: Auch im Theorieunterricht ist für die Fahrschüler die FFP2-Maske vorgeschrieben.

Fahrschule öffnet am 22.02.2021

Entsprechend der Bayerischen Kabinettssitzung vom 11.02.2021 dürfen die Fahrschulen in Bayern ab Montag, 22.02.2021 wieder öffnen. Daher geben wir diesen Termin unter Vorbehalt an unsere Fahrschüler und alle Interessenten weiter. Bitte vergewissern Sie sich kurz zuvor über unserer Website noch einmal, ob der Termin auch für unsere Region gilt (da der Inzidenzwert bei uns ja bisher noch recht hoch ist), oder ob die Öffnung doch erst später erfolgen darf.

Wenn Sie sich in unserer Fahrschule anmelden wollen oder einen Informationstermin benötigen, so vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Marc (0176 2333 4122).

Fahrschulen bleiben bis zum 14.02. geschlossen

Hallo,
die Verlängerung des Shutdowns betrifft natürlich auch unsere Filialen. Daher haben bleiben wir bis zum 14.02.2020 geschlossen. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr uns natürlich telefonisch oder per Mail nach wie vor kontaktieren.

Prüfzeiten und Gebühren (TÜV) ändern sich

HINWEISE ZUR MwSt.- und GEBÜHRENANPASSUNG

Im Zuge der Anpassung der MwSt. von 16 % auf 19 % u. der amtl. Gebühren für die praktische Führerscheinprüfung, wurden die bestehenden Kostenvorschüsse (KV) des TÜV storniert. Derzeit werden neue, angepasste KV erzeugt und versendet.

Bereits beglichene Gebühren werden entsprechend angerechnet.

Daher erhalten (vermutlich) alle Fahrschüler eine neue Rechnung vom TÜV zugesendet, die überwiesen werden muss.

Die Prüfdauer muss ab 2021 um etwa 15 Minuten verlängert werden, daher kostet es beim TÜV dementsprechend mehr.

Fahrschule bleibt im Januar geschlossen

Hallo, aufgrund des erweiterten Lockdowns bleibt unsere Fahrschule bis Ende Januar geschlossen. Wenn sich die Corona-Inzidenzrate positiv entwickelt, öffnen wir wieder ab Montag, 01.02.2020.
Bis dahin wünschen wir euch gute Gesundheit und freuen uns schon auf euch.

Hoffentlich bis bald,
Euer Fahrschulteam

Filiale in Regnitzlosau schließt am 08.12.2020

Hallo, nachdem jetzt auch der Inzidenzwert für den Landkreis über 200 ist, müssen wir auch die Filiale in Regnitzlosau ab dem 08.12.2020 schließen. Sobald wir wieder öffnen dürfen, werden wir dies hier in den NEWS veröffentlichen.

Bleibt bis dahin gesund, Euer Fahrschulteam

Fahrschule in Regnitzlosau bleibt weiterhin geöffnet

Da der Corona-Inzidenzwert für den Landkreis unter 200 ist, bleibt unsere Regnitzlosauer Filiale weiterhin geöffnet. Die Theorieunterrichte finden wie gewohnt statt und Fahrstunden mit Schülern aus dem Landkreis sind weiterhin möglich.

« Ältere Beiträge